Menu

kosten

kosten

Pauschale Behandlungskosten kann ich leider hier nicht angeben, da diese sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Erfordernissen richten. Wir beraten Sie gern.

Allgemeine Hinweise für gesetzlich Versicherte:
Ich bin bei der Schweizerischen Stiftung für Komplementärmedizin ASCA als Therapeutin für die Ausübung von Naturheilkunde registriert (Eine Liste der Partner-Versicherer finden Sie hier). Folgende Methoden sind gegenwärtig eingetragen:

  • Bioresonanz
  • Ernährungsberatung
  • Phytotherapie
  • Schröpfen

Der Bereich Bioresonanz umfasst neben der Testung, Diagnostik und Therapie auch die Psychobalance.

Der Bereich Ernährungsberatung inkludiert auch die Darmgesundheit.

Gesetzliche Krankenversicherungen übernehmen in der Regel keine Kostenerstattung für Leistungen gemäß dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH). In Fragen von möglichen Zusatzversicherungen für Heilpraktikerleistungen können wir Sie gerne beraten.

Selbstverständlich erhalten Sie für Ihre Behandlungskosten oder Vorsorgeleistungen eine Rechnung der Seegartenklinik. Diese können Sie in Ihrer Steuererklärung geltend machen.

Allgemeine Hinweise für privat Versicherte:
Sind Sie privat versichert oder haben Sie eine private Zusatzversicherung, so werden Ihre Behandlungskosten von den Partner-Versicherern der Stiftung ASCA entsprechend berücksichtigt. Die Höhe der Erstattung kann je nach Versicherung unterschiedlich sein.

Bitte prüfen Sie Ihre Versicherungsunterlagen.

Unsere Rechnungen enthalten einen Leistungsschlüssel (ZSR-Nummer) mit den entsprechenden  Einzelleistungen und den Gebühren.